Samstag, 27. November 2021

Polizeibericht

Zwei Leichtverletzte bei Zusammenstoß

Santo da Serra-17. Oktober 2021. Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Auto sind heute Nachmittag der Motorradfahrer und sein Beifahrer leicht verletzt worden. Sie wurden ins Krankenhaus gebracht.

Nur Blechschäden

Funchal-18. Oktober 2021. Nach einem Zusammenstoß am heutigen Morgen auf der Rua 31 de Janeiro müssen an zwei Autos Blechschäden repariert werden.

Verfolgungsrennen in der Freizeit

Funchal-19. Oktober 2021. Fünf Polizeibeamte haben in ihrer Freizeit einen Handy-Dieb verfolgt, der hinter dem Rathaus eine 32-Jährige bestahl. Den Beamten fiel beim Mittagessen in einem Lokal auf, dass ein Mann auf der Flucht war und schalteten sofort. Der Dieb kam nicht mehr weit.

Feuerwehr im Dauereinsatz

Calheta-20. Oktober 2021.  Die Feuerwehr muss immer wieder ausrücken, um Brände zu löschen. Heute Nacht hat ein Waldgebiet in Flammen gestanden. Der Alarm wurde um 23.45 ausgelöst, die Löscharbeiten dauerten bis 5 Uhr morgens. 16 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

Messer im Bauch

Funchal-21. Oktober 2021. Im Garten von Almirante Reis ist heute Morgen ein 40-Jähriger von einem 42-Jährigen bei einem Streit um Rauschgift mit einem Messer angegriffen und am Bauch verletzt worden. Er wurde auf der Avenida do Mar festgenommen.

Auto landet an Mauer

Santa Cruz-24. Oktober 2021. Ein Ehepaar und sein Sohn sind heute Nacht auf der Rua da Terca Velha leicht verletzt worden, der Autounfall endete an einer Mauer.

Wütend über Wahlergebnis?

Funchal-25. Oktober 2021. Das Schaufenster des Fan-Shops von Maritimo Funchal ist gestern Morgen zerstört worden. Die Vereinsführung vermutet einen Zusammenhang mit der Wahl von Rui Fontes zum neuen Präsidenten.

Wohnung ausgebrannt

Funchal-26. Oktober 2021. Im dritten Stock eines Gebäudes im Caminho das Virtudes ist gestern eine Wohnung ausgebrannt. Die Brandursache ist noch unklar. 

Hund mit Sichel schwer verletzt

Sao Martinho-29. Oktober 2021. Martim genießt seine Spaziergänge, wird gefüttert, trifft sich mit einem Kumpel und liegt nun in einer Tierklinik, weil jemand diesen Hund mit einer Sichel oder Machete schwer verletzt hat.

Nur Blechschäden

Machico-30. Oktober 2021. Bei einem Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen im Tunnel zwischen Machico und Água de Pena ist es gestern Nachmittag bei Blechschäden geblieben. Die Fahrer kamen mit dem Schrecken davon.

Auto überschlägt sich

Pilar-31. Oktober 2021. Auf der Estrada da Libedade hat sich heute Morgen ein Auto überschlagen. Der Fahrer machte sich aus dem Staub.

Gaffer bei Schlägerei

Poiso-31. Oktober 2021. Eine Schlägerei hat gestern Früh mehrere Dutzend Gaffer angelockt, die zusahen, wie zwei Männer verletzt wurden. Zwei Schläger machte die Polizei dingfest. 

Motorrad-Fahrer schwer verletzt

Funchal-1. November 2021. Auf dem Weg zu einem Kunden, der ein Essen bestellt hatte, ist ein Motorradfahrer gestern Abend aus bisher unbekannten Gründen verunglückt. Er kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Auto erfasst Fußgänger

Funchal-4. November 2021. Auf der Kreuzung Rua do Visconde/Rua Joao de Deus ist heute Morgen ein 39-Jähriger von einem Auto erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert worden. Er wurde am Kopf verletzt und erlitt Schürfwunden am Körper.

Tödlicher Unfall

Porto Moniz-5. November 2021. Ein Mann, der gestern Nachmittag angefahren worden ist, starb an der Unfallstelle. Jede Hilfe kam zu spät.

Ehestreit mit Sense

Quinta Grande-8. November 2021. Eine 60-Jährige hat gestern Nachmittag ihren Ehemann mit einer Sense angegriffen und am Ohr und an der Nase verletzt. 

Sittenstrolch festgenommen

Funchal-10. November 2021. Die Polizei hat gestern einen 32-Jährigen wegen sexuellen Missbrauchs einer 12-Jährigen festgenommen. Der Kontakt zwischen dem  Tatverdächtigen und dem Mädchen kam im Internet zustande.

Mit Messer schwer verletzt

Funchal-11. November 2021. Ein 46-Jähriger ist gestern Nachmittag auf der Rua Dom Carlos I mit einem Messer angegriffen und am Rücken schwer verletzt worden.

Im Gesicht verletzt

Camara de Lobos-12. November 2021. Bei einem Unfall auf der Schnellstraße hat ein 69-Jähriger Verletzungen im Gesicht erlitten, weil sein Kopf gegen das Lenkrad stieß. Er wurde ins Krankenhaus gebracht.

Von Motorrad angefahren

Camera de Lobos-15. November 2021. Ein 55-Jähriger ist heute Vormittag von einem Motorrad angefahren und verletzt worden. 

Brutaler Überfall

Funchal-17. November 2021. Ein Mann ist bei einem Spaziergang mit seiner Freundin auf der Avenida do Mar von einem Ex-Freund der Frau brutal zusammengeschlagen worden. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Vor dem Ertrinken bewahrt

Ponta do Sol-23. November 2021. Ein Rumäne und ein Portugiese sind von Rettungskräften vor dem Ertrinken im Atlantik gerettet worden. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Drogenhändler festgenommen

Funchal-27. November 2021. Bei einer gezielten Aktion gegen den Drogenhandel hat es gestern in der Altstadt und in der City fast 20 Festnahmen gegeben. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen